Palmströms Log

Fragen?   palmström legt des nachts sein chronometer
um sein lästig ticken nicht zu hören
in ein glas mit opium oder äther
morgens ist die uhr dann ganz „herunter“
ihren geist von neuem zu beschwören
wäscht er sie mit schwarzem mokka munter

"Überall in der Welt haben die sogenannten Heiligen behauptet, dass es unheilvoll sei, eine Frau anzusehen; sie sagen, dass man Gott nicht näher kommen könne, wenn man der Sexualität fröne. Daher stoßen sie sie beiseite, obgleich sie sich danach verzehren. Indem sie aber die Sexualität verneinen, ist es gerade so, als ob sie sich die Augen ausstächen und die Zunge ausrissen; denn sie verneinen die ganze Schönheit der Erde. Sie haben Herz und Geist verkümmern lassen, sie sind ausgetrocknete menschliche Wesen, sie haben die Schönheit verbannt, weil die Schönheit mit dem Weiblichen verbunden ist."
Jiddu Krishnamurti, “Einbruch in die Freiheit”. Lotos, München 2012 (via mephistopholus)
— Vor 3 Tagen mit 7 Anmerkungen
"We are all prostitutes
Everyone has their price
And you too will learn to live the lie
Aggression, Competition, Ambition, Consumer Fascism
Capitalism is the most barbaric of all Religions"
Mark Stewart (The Pop Group) 1979
— Vor 5 Tagen mit 1 Anmerkung
digishit:

Speis und Trank am Abgrund

digishit:

Speis und Trank am Abgrund

— Vor 6 Tagen mit 5 Anmerkungen